Muskelaufbau-Tipps
Tipps rund um Fitness und Bodybuilding
 

Anzeige:

Das Sixpack Erfolg Komplettpaket!
 

Menü


Aktuelle Meldungen

Zeit der Skater ist angebrochen

Wenn das Wetter so schön bleibt, prägen in den nächsten Tagen Inlineskater das Straßenbild. Im Gegensatz zu Joggern ist die Gefahr bei Skatern sich bei Stürzen schwer zu verletzten höher....Weiterlesen »

Fotowettbewerb nur noch wenige Stunden

Jetzt ist es soweit unser Fotowettbewerb läuft noch wenige Stunden und dann ist Schluss. Ihr könnt bis 24 Uhr noch abstimmen, welches Foto das Schönste ist. Die Fotos gibt es...Weiterlesen »

Runnersgate.de – Shop

Runnersgate.de besteht aus diesem Weblog und einem Online Shop, indem es Accessoires, Bikeware, Nahrungsergänzungsmittel und Sportswear von verschiedenen Herstellern gibt. Im Moment überarbeiten wir das Angebot und es kommen neue...Weiterlesen »

Newsletter

Infos zum Newsletter

Gesättigte Fette

"Gesättigte Fettsäuren" sind bei Raumtemparatur fest. Beim Verzehr schmecken diese Fette, wie sie zum Beispiel in Schokolade oder Kuchen vorkommen, deshalb nicht ölig, fettig und werden deswegen auch weniger als Fette wahrgenommen. Diese Klebrigkeit ist in der Küche zwar eine tolle Eigenschaft, so geben diese Fette zum Beispiel Kuchen beim Backen ihre Festigkeit. Im Körper aber ist ein Zuviel dieser Fette ein grosser Nachteil und kann folgendes Verursachen:

  • Herz-Kreislauf Erkrankungen
  • Die Blutplättchen werden klebrig
  • Ablagerungen in den Arterien
  • Zellmembrane verhärten
  • Das Gesamtcholesterin steigt

Hauptquellen dieser Fette sind: Butter, Sahne, Wurst und Vollmilch. Stattdessen sollte auf Olivenöl, Olivenölmargerine, Putenwurst und Magermilch ausgewichen werden.



Tags: