Muskelaufbau-Tipps
Tipps rund um Fitness und Bodybuilding
 

Anzeige:

Das Sixpack Erfolg Komplettpaket!
 

Menü


Aktuelle Meldungen

Zeit der Skater ist angebrochen

Wenn das Wetter so schön bleibt, prägen in den nächsten Tagen Inlineskater das Straßenbild. Im Gegensatz zu Joggern ist die Gefahr bei Skatern sich bei Stürzen schwer zu verletzten höher....Weiterlesen »

Fotowettbewerb nur noch wenige Stunden

Jetzt ist es soweit unser Fotowettbewerb läuft noch wenige Stunden und dann ist Schluss. Ihr könnt bis 24 Uhr noch abstimmen, welches Foto das Schönste ist. Die Fotos gibt es...Weiterlesen »

Runnersgate.de – Shop

Runnersgate.de besteht aus diesem Weblog und einem Online Shop, indem es Accessoires, Bikeware, Nahrungsergänzungsmittel und Sportswear von verschiedenen Herstellern gibt. Im Moment überarbeiten wir das Angebot und es kommen neue...Weiterlesen »

Newsletter

Infos zum Newsletter

Taurin

Immer wieder wird behauptet, dass Taurin aus Stierhoden hergestellt wird.

Der Stier ist ein Sinnbild für männliche Kraft, seine Hoden ganz besonders. Und das ist es auch, was uns die Werbung versprechen will, Kraft und Ausdauer wie ein Stier. Taurin wurde erstmals aus Ochsengalle isoliert und zur Herstellung von Farbstoffen, Medikamenten und Reinigungsmitteln verwendet. Taurin ist in allen tierischen Lebensmitteln enthalten und bei Bedarf wird Taurin im Körper selbst gebildet. Es besteht also kein Grund es extra zuzuführen. Eine der Funktionen von Taurin im Stoffwechsel, ist die Senkung des Blutdrucks. In keinem der zahlreichen Versuche konnte eine kraft- oder energiespendete Wirkung durch Taurin bestätigt werden. Die Wirkung von Energiedrinks die Taurin enthalten und deren Namen wir hier nicht nennen wollen, ist wohl eher auf das ebenfalls enthaltende Koffein zurückzuführen.

Meine Wertung: Sinnlos, da Wirkung nicht bewiesen ist.

Weitere Infos: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. 



Tags: