Muskelaufbau-Tipps
Tipps rund um Fitness und Bodybuilding
 

Anzeige:

Das Sixpack Erfolg Komplettpaket!
 

Menü


Aktuelle Meldungen

Zeit der Skater ist angebrochen

Wenn das Wetter so schön bleibt, prägen in den nächsten Tagen Inlineskater das Straßenbild. Im Gegensatz zu Joggern ist die Gefahr bei Skatern sich bei Stürzen schwer zu verletzten höher....Weiterlesen »

Fotowettbewerb nur noch wenige Stunden

Jetzt ist es soweit unser Fotowettbewerb läuft noch wenige Stunden und dann ist Schluss. Ihr könnt bis 24 Uhr noch abstimmen, welches Foto das Schönste ist. Die Fotos gibt es...Weiterlesen »

Runnersgate.de – Shop

Runnersgate.de besteht aus diesem Weblog und einem Online Shop, indem es Accessoires, Bikeware, Nahrungsergänzungsmittel und Sportswear von verschiedenen Herstellern gibt. Im Moment überarbeiten wir das Angebot und es kommen neue...Weiterlesen »

Newsletter

Infos zum Newsletter

Kre-Alkalyn

Diese Form des Kreatins ist seit 2002 auf dem Markt und wird als die Revolution gefeiert. Die Wirkung soll um ein x-faches besser sein als Kreatin-Monohydrat. Solche Marketing-Aussagen sind immer etwas mit Vorsicht zu geniessen. Tatsache ist, dass Kre-Alkalyn gegenüber Kreatin-Monohydrat den Vorteil besitzt, dass es unbeschadet durch unseren Verdauungstrakt kommt (Bei Kreatin-Monohydrat zerfällt immer ein Teil zu Kreatinin).
Die klingt zwar gut, aber: Kre-Alkalyn-Pulver kostet etwa sechsmal so viel wie Kreatin-Monohydrat. Aufgrund der höheren Wirksamkeit (Kein Zerfall in Kreatinin) ist  die Dosierung kleiner (Kre-Alkalyn: 6g / Kreatin-Monohydrat: 15g). Rechnet man Dosierung und Preis gegeneinander aus, heisst das unter dem Strich, dass Kre-Alkalyn bei vergeichbarer Wirkung, mehr als doppelt so teuer ist, wie Kreatin-Monohydrat. Das mag vielleicht etwas revolutionäres sein, aber nur für den Verkäufer. Einzig für diejenigen, die auf Kreatin-Monohydrat mit Magen- und Darmproblemen reagieren, wäre Kre-Alkalyn eine Alternative.

Meine Wertung: Sinnlos, da es nicht besser als Kreatin-Monohydrat ist, sondern nur teurer.



Tags: