Muskelaufbau-Tipps
Tipps rund um Fitness und Bodybuilding
 

Anzeige:

 

Menü


Aktuelle Meldungen

Zum Sieg mit dem perfekten Sportequipment!

Um im Sport erfolgreich zu sein, kommt es grundsätzlich auf die ganz eigene und persönliche Motivation drauf an. Der Sportler an sich braucht eine Menge Disziplin und Willensstärke, um immer...Weiterlesen »

Kein Duell zwischen Bolt und Bekele

von sjf Es wird vermutlich kein Duell über 600 Meter zwischen Usain Bolt und Kenenisa Bekele dieses Jahr geben. (more) Ähnliche Titel 28. Januar 2010 — Eisige Kälte und Schnee können...Weiterlesen »

Best Body Nutrition startet kostenfreie Ernährungsberatung

Die Sporternährungsmarke Best Body Nutrition bietet auf ihrer Homepage jetzt auch eine kostenfreie Supplementberatung an. Diese wird zusammen mit Manuel Bauer, dem Deutschen Meister im Bodybuilding, durchgeführt.Weiterlesen »

Newsletter

Infos zum Newsletter

Körperfettanteil

3 von 5 Sternen / 21 Stimmen

Zur Erhebung des allgemeinen Fitness-Zustandes sollte der Körperfettanteil im Zentrum des Interesses stehen. Der BMI (Bodymass-Index), der momentan in aller Munde ist, ist nur eine Hilfsformel, die das Gewicht in Bezug zur Körpergröße setzt. Wie das Gewicht zustande kommt, geht daraus nicht hervor. Ein idealer BMI heißt noch lange nicht, dass genügend Muskeln zur Stützung des Skeletts vorhanden sind. Die Körperfettanteil sagt aus, wie viele Prozent des Gesamtgewichts Fett sind.

Links: Körperfett-Rechner Männer / Körperfett-Rechner Frauen

Empfehlungen laut Principles + Labs for Physical Fitness and Wellness (erste Edition, Stand: 1999):

Alter (Jahre) Frauen   Männer
gut mittel schlecht   gut mittel schlecht
< 20 17–22 % 22–27 % > 27 %   12–17 % 17–22 % > 22 %
20–30 18–23 % 23–28 % > 28 %   13–18 % 18–23 % > 23 %
30–40 19–24 % 24–29 % > 29 %   14–19 % 19–24 % > 24 %
40–50 20–25 % 25–30 % > 30 %   15–20 % 20–25 % > 25 %
> 50 21–26 % 26–31 % > 31 %   16–21 % 21–26 % > 26 %


Tags: