Muskelaufbau-Tipps
Tipps rund um Fitness und Bodybuilding
 

Anzeige:

 

Menü


Aktuelle Meldungen

Zum Sieg mit dem perfekten Sportequipment!

Um im Sport erfolgreich zu sein, kommt es grundsätzlich auf die ganz eigene und persönliche Motivation drauf an. Der Sportler an sich braucht eine Menge Disziplin und Willensstärke, um immer...Weiterlesen »

Kein Duell zwischen Bolt und Bekele

von sjf Es wird vermutlich kein Duell über 600 Meter zwischen Usain Bolt und Kenenisa Bekele dieses Jahr geben. (more) Ähnliche Titel 28. Januar 2010 — Eisige Kälte und Schnee können...Weiterlesen »

Best Body Nutrition startet kostenfreie Ernährungsberatung

Die Sporternährungsmarke Best Body Nutrition bietet auf ihrer Homepage jetzt auch eine kostenfreie Supplementberatung an. Diese wird zusammen mit Manuel Bauer, dem Deutschen Meister im Bodybuilding, durchgeführt.Weiterlesen »

Newsletter

Infos zum Newsletter

Weight-Gainer

3 von 5 Sternen / 15 Stimmen

Ein Weight-Gainer ist ein Gemisch von Eiweiss- und Kohlenhydratpulver. Aus diesem Grund bieten sich diese Produkte als Ersatz einer Mahlzeit an.

Meine Meinung: Da Weight-Gainer Kohlenhydrate wie Proteine enthalten, ist bei beiden Komponenten auf ihre Qualität zu achten. Da bei den Proteinen die aus meiner Sicht beste Wahl (Mehrkomponenten Eiweiss) günstiger ist als die zweitbeste (Whey-Protein), ist hier nicht viel zu befürchten. Bei den Kohlenhydraten sieht man leider meist, dass diese Produkte einfach eine Form von Zucker (wie Dextrose, Maltodextrin, Glukose, etc.) enthalten. Einige löbliche Ausnahmen enthalten Kohlenhydrate aus Getreide wie zum Beispiel Hafer. Weiter ist bei diesen Produkten die optimale Aufteilung der Nährstoffe zu beachten (50% Kohlenhydrate, 30% Protein, 20% Fett). Da diese Produkte meist kein Fett enthalten, ist ein Produkt mit 70% Kohlenhydraten und 30 % Protein zu wählen und darauf zu achten die Fette später, in Form wertvoller Fette (Einfach ungesättigte Fette / Mehrfach ungesättigte Fette) zu sich zu nehmen.  Da es zugegeben nicht einfach ist, ein gutes Produkt zu finden, muss man evtl. Kompromisse eingehen. Die Qualität der Kohlenhydratquelle halte ich für wichtiger, als das optimale Verhältnis von Kohlenhydraten und Eiweissen.

Meine Wertung: Sinnvoll



Tags: