Muskelaufbau-Tipps
Tipps rund um Fitness und Bodybuilding
 

Anzeige:

 

Menü


Aktuelle Meldungen

Zum Sieg mit dem perfekten Sportequipment!

Um im Sport erfolgreich zu sein, kommt es grundsätzlich auf die ganz eigene und persönliche Motivation drauf an. Der Sportler an sich braucht eine Menge Disziplin und Willensstärke, um immer...Weiterlesen »

Kein Duell zwischen Bolt und Bekele

von sjf Es wird vermutlich kein Duell über 600 Meter zwischen Usain Bolt und Kenenisa Bekele dieses Jahr geben. (more) Ähnliche Titel 28. Januar 2010 — Eisige Kälte und Schnee können...Weiterlesen »

Best Body Nutrition startet kostenfreie Ernährungsberatung

Die Sporternährungsmarke Best Body Nutrition bietet auf ihrer Homepage jetzt auch eine kostenfreie Supplementberatung an. Diese wird zusammen mit Manuel Bauer, dem Deutschen Meister im Bodybuilding, durchgeführt.Weiterlesen »

Newsletter

Infos zum Newsletter

Muskelaufbau Trainingsplan 1 / Beine / 3.Tag

3 von 5 Sternen / 36 Stimmen

Für diesen Trainingstag werdet ihr mich hassen. Dieser Tag ist der wohl anstrengendste im ganzen Programm. Kniebeugen stehen auf dem Plan und dies ist eine der anstrengendsten Übungen überhaupt. Nach einem Satz Kniebeugen ist man immer völlig außer Atem und das ist auch richtig so. Kniebeugen ist die Übungen, bei der die grösste Muskelmasse aktiv ist und dies fordert auch unsere Ausdauer. Es gibt Studien die belegen, dass Kniebeugen, weil so viele Muskeln dabei beteiligt sind, den Testosteronspiegel steigen lassen und dass Sportler die ausschließlich Kniebeugen trainieren, trotzdem am ganzen Körper Muskeln aufbauen. Bein-Training wird leider viel zu oft vernachlässigt, obwohl ist der Schlüssel zu effektivem Muskelaufbau ist.


1. Supersatz

Übung Wiederholungen
Frontkniebeugen 8 Wiederholungen
Wadenheben stehend 8 Wiederholungen

 

2. Supersatz

Übung Wiederholungen
Kreuzheben (gestreckte Beine) 8 Wiederholungen
Wadenheben sitzend 8 Wiederholungen

 

3. Supersatz

Übung Wiederholungen
Beinstrecken 8 Wiederholungen
Beincurls 8 Wiederholungen


Tags: